Lyrik-Wanderweg

Im Mai 2014 wurde durch die Kultur-Initiative Lehmen gemeinsam mit Andreas Noga und Stefan Gemmel, unter der Führung von Christoph Stoffel, ein Lyrikwanderweg, der auf einer Länge von etwa 6 Kilometern durch die Gemarkung zwischen den Gemeinden Moselsürsch und Lehmen führt, eröffnet.

Lyrik-Wanderweg LehmenAn ausgewählten Standorten, wie beispielsweise dem Ausoniusstein, sind hier auf Schiefertafeln Gedichte von Andreas Noga platziert, die durch die Landschaft inspiriert und extra für den Weg verfasst wurden.

Wanderer sind nun herzlich eingeladen, die Gegend auch lesend zu entdecken.