Lehmener EnergieTour am 17. Oktober 2020

Die durch Corona verschobene Exkursionsfahrt zu den Energiedörfern in den Hunsrück findet nun statt. Um das Informationsangebot möglichst breit zu fächern, wurde in zwei Gemeinden angefragt und ein Termin festgelegt. Die Fahrt soll am Samstag den 17. Oktober 2020, um 9:00 Uhr in Lehmen starten.


Erste Station ist der Ort Mannebach. Dieser hatte als erste Gemeinde auf dem Hunsrück ein Nahwärmenetz umgesetzt, welches über eine Bürger-Energiegenossenschaft betrieben wird.

Zweite Station sind die Orte Neuerkirch und Külz. Die beiden Gemeinden haben sich für ein Nahwärmenetz und eine Freiflächen-Solaranlage zusammengeschlossen. Hier wurde das Modell kommunale Betreibergesellschaft gewählt. In Vorträgen und Besichtigungen vor Ort werden wir einiges über die Entstehungsgeschichte und Umsetzung der Projekte erfahren. Wir werden am frühen Nachmittag wieder in Lehmen sein.


Die Teilnehmer werden gebeten sich selbst zu verpflegen. Um möglichst unabhängig bezüglich der Teilnehmerzahl zu sein und Corona bedingt soll die Fahrt mit Privatfahrzeugen organisiert werden. Für die jeweiligen Fahrer wäre ein kleiner Unkostenbeitrag wünschenswert.


Wer an der Fahrt teilnehmen möchte, meldet sich bitte verbindlich bei der Gemeindeverwaltung unter mail@gemeinde-lehmen.de an. Damit wir die Anzahl der Autos, bzw. der FahrerInnen organisieren können, ist der verbindliche Anmeldeschluss am 09. Oktober 2020. Bitte geben Sie auch an, ob Sie bereit wären selbst zu fahren und weitere Teilnehmer mitzunehmen.