Die "Lehmer Razejungen"

Die „Lehmer Razejungen" stellen mit ihrem Tun die Arbeit des Misttragens in den Weinbergen nach. Auf diese Weise möchten sie an die schwere Arbeit der ehemaligen Razejungen erinnern. Darüber hinaus sind die Razejungen in vielfältigster Weise mit dem Dorfleben in ihrem Heimatdorf Lehmen (und besonders mit dem Wein) verbunden. Dabei sind sie besonders mit den Themen rund um den Wein engagiert.

Hier geht es zur Lehmer-Razejunge-Homepage

Die letzten 5 Nachrichten in dieser Rubrik:

21.10.13 Lehmer Razejungen pflegen lebendiges Brauchtum
21.10.13 Grundschüler schneiden und gürten im Razejungenwingert