KITA - Zukünftige Schulkinder in der Hühnerausstellung

Im letzten Monat besuchten die zukünftigen Schulkinder (Gespenster) die Hühnerausstellung in der Schützenhalle in Mörz.
Herr Weingarten nahm uns am Eingang in Empfang und erklärte, dass wir ganz leise sein müssen, da die Hühner sich sonst aufregen und flattern.
Dann begann unser Rundgang.
Wir sahen verschiedene Hühner - große, kleine, bunte, dicke und dünne -, sowie Gänse und Tauben.
Herr Weingarten zeigte uns Eier von den verschiedenen Tieren und wir waren erstaunt, wie unterschiedlich groß sie sind und dass sie verschiedene Farben haben.
Er erzählte uns auch einiges zu den Tieren und beantwortete unsere Fragen.

Schulkinder bei der Hühnerausstellung

Zum Abschluss bekam jedes Gespenst ein Bild von einem Huhn oder einer Gans, das wir dort noch schön bunt anmalten.
Zur Stärkung gab es Kakao und Plätzchen.
Wir bedankten uns für den schönen Vormittag und wir freuen uns schon, wenn Herr Weingarten uns im Frühjahr besucht und einen Brutkasten mit Eiern aufstellt.

KITA Rappelkiste