St. Martins-Umzug in Lehmen

St. MartinWie traditionell in den letzten Jahren hat der Kindergottesdienstkreis wieder eine besinnliche Einstimmung auf den St. Martinabend in der Pfarrkirche durchgeführt.
Von der Pfarrkirche St. Kastor aus, zog der Lichterzug, angeführt vom St. Martin hoch zu Ross und unter Beteiligung von vielen Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen durch die Straßen und Gassen von Alt-Lehmen. Musikalich wurde der Zug, wie seit vielen Jahren, begleitet durch Mitglieder des Musikvereins Oberfell. Für die glänzende Darstellung des St. Martin bedanken wir uns bei Susanne Riehl vom Akazienhof und der gesamten Familie Riehl ganz herzlich. Unser Dank gilt auch den Männer der Freiwilligen Feuerwehr Lehmen für die Zugsicherung und das Verteilen der Brezeln an die Kinder nach dem Umzug. Ebenso gilt der Dank der Familie Sesterhenn und dem Heimatverein Lehmen, der die Teilnehmer mit  Speisen und Getränke versorgt hat. Es war ein rundum gelungener Abend.