Ferienwohnung „Alte Scheune Bruns“ in Lehmen mit 4 Sternen ausgezeichnet

Familie Kerstin und Thorsten Bruns haben sich den Kriterien des Deutschen Tourismusverbandes (DTV) gestellt und erhielten kurz vor Weihnachten für ihre Ferienwohnung eine Vier -Sterne-Auszeichnung. Das Gebäude der Ferienwohnung wurde 1890 erbaut und bis ca. 1950 als Bauernhof bewirtschaftet. Zudem wurde das Gebäude teilweise als Wohnhaus und Scheune genutzt. Im März 2014 erfolgte der Baubeginn. Familie Bruns hatte die Umstrukturierung bereits länger geplant, so dass das Förderprogramm der Wirtschaftsförderungsgesellschaft am Mittelrhein (WFG) „Qualitätsoffensive für Beherbergungs- und Gastronomiebetriebe im Landkreis Mayen-Koblenz“ genau zum richtigen Zeitpunkt kam.

v. l. n. r. Rita Emde (WFG Mittelrhein) Petra Wuitschick (Rhein-Mosel-Eifel-Touristik), Günter Deis (Ortsbürgermeister), Julia Gries (TI „Sonnige Untermosel“), Claudia Keifenheim (WFG Mittelrhein), Familie Kerstin und Thorsten Bruns Die vier Sterne Auszeichnung nach den DTV Kriterien bedeutet: Höherwertige Gesamtausstattung mit gehobenem Komfort. Ansprechende Qualität mit einem aufeinander abgestimmten Gesamteindruck. In einer kleinen Feierstunde überreichte Petra Wuitschick, Rhein- Mosel- Eifel-Touristik, die 4- Sterne Plakette sowie die Urkunde. Ortsbürgermeister Günter Deis gratulierte zur Vier-Sterne-Auszeichnung und überreichte ein Weinpräsent.