St. Kastor Kirmes 23.01. – 24.01.2016 in Lehmen

In den nächsten Tagen feiern wir in Lehmen wieder unsere St. Kastor Kirmes. Hierzu lade ich alle Mitbürgerinnen und Mitbürger und ihre Gäste recht herzlich ein.
Am Samstagmorgen wird der Kirmesbaum im Wald geschlagen. Gegen 14:00 Uhr wird der Baum mit Unterstützung der Feuerwehr Lehmen auf dem Razejungeplatz aufgestellt. Danach lädt der Heimatverein zu einem geselligen Zusammensein mit Speisen und Getränken ins Gemeindehaus ein. Nach Absprache mit der Gemeinde wird der Kirmesbaum vom Heimatverein unter den beim Aufstellen beteiligten Helferinnen und Helfern verlost. Die Lose sind schon vorbereitet. Ggf. kann der Baum im Sportpark für 14 Tage gelagert werden.

Am Sonntagvormittag findet um 09:15 Uhr eine heilige Messe in der Pfarrkirche statt.
Danach folgt die Gefallenenehrung auf dem Friedhof und es wird zum Frühschoppen in die Turnhalle eingeladen.

Der Kirmesfrühschoppen am Montag sollte ursprünglich ausfallen.
Aufgrund einer privaten Initiative (Willi Unschuld / Fritz Knaudt u. a.) und der finanziellen Unterstützung der Gemeinde findet der Kirmesfrühschoppen nun doch im Pfarrheim statt.
Beginn: 11:00 Uhr im Pfarrheim

An dieser Stelle möchte ich mich bei den beteiligen Vereinen und Gruppen und der Feuerwehr Lehmen mit ihren ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern schon jetzt recht herzlich für die Organisation und die Durchführung der Veranstaltungen am Kirmeswochenende bedanken. Allen Mitbürgerinnen und Mitbürgern und ihren Gästen wünsche ich frohe und unterhaltsame Stunden auf unserer St. Kastor Kirmes 2016.

Ihr Ortsbürgermeister Günter Deis