Gemeinderatssitzung

Der Gemeinderat war am 21.12.2017 nicht beschlussfähig. Hiermit lade ich erneut zu einer Sitzung des Ortsgemeinderates mit denselben Tagesordnungspunkten ein.

Gemäß §39 Abs (1) Satz 2 (Gemo) wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass der Gemeinderat wegen Beschlussfähigkeit zum zweiten Mal zur Verhandlung über denselben Gegenstand eingeladen wird, so ist der Gemeinderat beschlussfähig, wenn mindestens drei Mitglieder anwesend sind.

Am Donnerstag, 25. Januar um 19.30 Uhr findet die erste öffentliche Sitzung des Ortsgemeinderates im Jahr 2018 im Pfarrheim mit folgender Tagesordnung statt:
TOP 01, Bündelausschreibung „Kommunaler Strombedarf“, Beratung und Beschlussfassung über die Teilnahme an der Bündelausschreibung des Gemeinde- und Städtebund Rheinland-Pfalz - TOP 02, Vertrag zum Baumkataster, Beratung und Beschlussfassung über den Abschluss des Vertrages zur erstmaligen Erstellung eines Baumkatasters und Folgekontrolle für 5 Jahre - TOP 03, Bauangelegenheiten – Bauantrag, Umbau und Erweiterung eines Wohnhauses in der Hauptstraße - TOP 04, Einwohnerfragestunde - TOP 05, Mitteilungen / Anregungen / Verschiedenes

Herzliche Einladung.
Nach der öffentlichen Sitzung findet noch eine nicht öffentliche Sitzung statt.

Günter Deis
Ortsbürgermeister