Großes Interesse für Glasfaser in Moselsürsch

Sehr gut besuchte Informationsveranstaltung für Glasfaser im Bürgerhaus MoselsürschDas Thema Breitbandinfrastruktur und schnelles Internet bewegt derzeit allenthalben die Gemüter. Aktuell bietet sich die Möglichkeit den Lehmener Ortsteil Moselsürsch mit Glasfaser zu versorgen. Bei einer sehr gut besuchten Informationsveranstaltung, am 30. August 2019, haben sich viele Bürger einen ersten Eindruck über diese Technologie und die Voraussetzungen verschaffen können.
Der von der Gemeindeverwaltung und der Firma innogy organisierte Informationsabend im Bürgerhaus Moselsürsch war bis zum letzten Platz besetzt. Den Zuhörern wurde im Laufe der Veranstaltung ein sehr faires Angebot von innogy unterbreitet.

Bei einer Quote von 60% in Moselsürsch, das heißt von ca. 100 Haushalten nehmen 60 Haushalte das Angebot an, baut innogy den kompletten Ortsteil mit Glasfaser aus. Hierzu erhalten die Bürger ein besonderes Angebot für den Glasfaser-Hausanschluss.
Nach etlichen Fragen, die allesamt zufriedenstellend beantwortet werden konnten, zeigten sich noch am Abend die ersten Moselsürscher sehr angetan und äußerten sich stark positiv.
Nun liegt es an den Moselsürschern in den nächsten Wochen so viele Leute zu begeistern, dass die Quote erfüllt wird. Dazu ist bis Ende Oktober Zeit. In diesem Fall hat innogy den Ausbau im Jahre 2020 in Aussicht gestellt.