Virtuelle Rebe (ab 27.06.2020)

Virtuelle RebeLiebe Mitbürgerinnen und Mitbürger von Lehmen und Moselsürsch,

liebe Weinliebhaber und Liebhaber edler Brände!


Wir vom Heimatverein Lehmen e.V. ersetzen in diesem Jahr das Weinfest durch unsere gemeinsam entwickelte „Virtuelle Rebe“.


Mit unseren Winzern, unseren Weinmajestäten, der Brennerei Gabelmann und freundlicher Unterstützung der Firma dbSONIC MEDIA ist diese virtuelle Rebe entstanden:

Ein Geschmackserlebnis besonderer Art.


Lernen Sie vier Winzer und die Brennerei bei einem virtuellen Rundgang von ihrer Seite kennen und genießen Sie die kostbaren Getränke von Zuhause aus.


Dazu gibt es einen virtuellen Dorfplatz und zu jedem Getränk für das man sich entscheidet, ein individuelles Video (freigeschaltet ab 27.06.2020) von dem jeweiligen Anbieter.


Somit können Sie sich nicht nur das Getränk auf Ihrer Zunge zergehen lassen, sondern haben auch gleichzeitig einen direkten Bezug zum Hersteller: live, in Ton und Farbe, egal zu welchem Zeitpunkt. Ganz bequem über einen QR-Code und einen Link.


Ab dem 15.06.2020 können Sie die Probierkisten bei den Winzern info@wein-deis.de (Weingut H. Deis, Inh. Matthias Deis), info@wuerzlayhof.de (Weingut Würzlayhof, Inh. Thomas Nickenig), weingut@posteo.de (Bio-Terrassen-Weingut K. Weber, Inh. Uwe Weber), info@weinbau-weckbecker.de (Weinbau Georg Weckbecker, W. Weckbecker) und der Brennerei Gabelmann, info@brennerei-gabelmann.de, bestellen oder abholen; selbstverständlich zum Einheitspreis.


Herzlichst Ihr


Heimatverein Lehmen e.V.